Blog Übersicht

  26. Juni 2020

Volle Kraft voraus für die digitale Transformation

–

"Wenn nicht jetzt, wann dann" lautet der Titel eines deutschsprachigen Songs. "Wenn nicht jetzt, wann dann" könnte aber auch der Appell an alle Unternehmen sein, die Chancen der Corona-Pandemie hinsichtlich einer Transformation in die digitale Welt zu nutzen.

Wie wir alle wissen, ist die sogenannte digitale Transformation schon länger im Gange. Doch dieser fortlaufende, in digitalen Technologien begründete Veränderungsprozess verlief in vielen Unternehmen nur schleppend. Scheinbar zu gross waren die Hürden, zu traditionell war die Denke. Dann kam das SARS-COV-2 Virus und zeigte uns allen, wie wichtig die Digitalisierung für das Überleben von Unternehmen ist und wie einfach es funktioniert, wenn man denn nur will.

Wir von arcade sind nicht nur alle digital unterwegs, wir helfen unseren Kunden seit jeher bei der digitalen Transformation. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, diese Dinge genauer zu beleuchten.

In der allgemeinen Definition sind die wesentlichen Treiber der digitalen Transformation die digitalen Infrastrukturen (z. B. Netze, Computer-Hardware) und Anwendungen (z. B. Software, Apps auf Smartphones, Webanwendung) sowie die auf den digitalen Technologien basierenden Verwertungspotenziale, zum Beispiel digitale Geschäftsmodelle (vgl. Wikipedia). All dies finden Unternehmen bei arcade.

Digitale Infrastrukturen

Wir sorgen mit unserem Know-how und unseren Services nicht nur für eine jeweils auf die individuellen Anforderungen des Kunden zugeschnittene IT-Infrastruktur, sondern auch für die Netze und die optimale Connectivity – schweizweit.

Wesentliche Bausteine der Digitalisierung sind Cloud-Computing, Edge-Computing, Mobile Computing und das Internet of Things. Wer in diesen Bereichen Schritt halten will, braucht eine moderne, agile, skalierbare und ausfallsichere sowie sichere IT-Infrastruktur. Ein enormer Kostenfaktor! Wir bieten Alternativen.

Mit «Infrastructure as a Service» (IaaS) haben Unternehmen beispielsweise die Möglichkeit, virtualisierte Ressourcen wie Rechenleistung, Speicherplatz und Netzwerk flexibel aus unseren Luzerner Rechenzentren zu beziehen, inklusive dem Betrieb bis Betriebssystem. Ergänzend besteht die Möglichkeit, im Rahmen unserer Dienstleistung «Plattform as a Service» (PaaS) standardisierte Business IT Services als sorgenfreie Plattform zu mieten. Damit ist man in Sachen Digitalisierung ganz vorne dabei ohne grosse Investitionskosten und Risiken.

Zu einer optimalen digitalen Infrastruktur gehört aber noch mehr, nämlich die Anbindung nach aussen ins WorldWideWeb und zu globalen Providern wie Microsoft, Google & Co. Wir nennen das «Connectivity». Als Internet Service Provider bieten wir Unternehmen performanten und sicheren Internetzugang inklusive Backbone- und MPLS Services für Standortvernetzungen in der ganzen Schweiz.

Gerade in den letzten drei Monaten hat sich gezeigt, wie wichtig eine leistungsfähige ICT-Infrastruktur und Internetverbindung ist. Wenn Unternehmen ihre gesamte Belegschaft ins Home Office entsenden, bedarf es nicht nur leistungsfähiger Netze, sondern auch sicherer Verbindungen und ausgeklügelter ICT-Lösungen.

Digitale Anwendungen

Neben digitalen Infrastrukturen sind digitale Applikationen, insbesondere für mobile Endgeräte, ein wesentlicher Treiber der Digitalisierung. Denken wir nur an den Wandel von Microsoft Office-Anwendungen von der On-Premises-Software zur Cloud-Anwendung (Office365 inkl. Teams). Viele früher webbasierten Anwendungen werden heute primär als mobile App entwickelt.

Auch hier hält arcade Lösungen und Services für Unternehmen bereit: angefangen von der Möglichkeit zur Desktop-Virtualisierung von Arbeitsplätzen über den virtuellen CAD-Arbeitsplatz bis zu Online Plattform für bestimmte Branchen und mobilen Apps wie CloudCam für eine einfache und effiziente Fotodokumentation.

Digitalisierung ist nicht nur unser Job, sondern unsere Leidenschaft. Gerade jetzt ist der richtige Zeitpunkt, die digitale Transformation anzustossen oder voranzutreiben.

Gerne geben wir Ihnen persönliche Antworten auf digitale Fragen.

2020 - Bitte aktualisieren Sie Ihren Webbrowser